Telefonie

Bei Ihrem ISDN-Anschluss können Sie zwischen einem Mehrgeräteanschluss und einem Anlagenanschluss wählen. Der ISDN-Mehrgeräteanschluss ist der optimale Einstieg für kleinere Gewerbetreibende, denn er bietet Ihnen zwei Amtsleitungen, so dass zwei Verbindungen gleichzeitig aktiv sein können, z.B. zwei Telefonate, Telefonat und Fax oder Telefonat und Internet. Standardmäßig haben Sie drei Rufnummern zur Verfügung, die Sie den verschiedenen Diensten, z.B. Telefon und Fax, zuordnen können.

Wenn Sie mehr als zwei Amtsleitungen und eine größere Anzahl separat erreichbarer Endgeräte benötigen, ist der ISDN-Anlagenanschluss ideal. Dabei haben Sie die Wahl zwischen mehreren Basisanschlüssen mit jeweils zwei Amtsleitungen und einem Primärmultiplexanschluss mit 30 Amtsleitungen. Einen Rufnummernblock mit einer Einwahlnummer für die Telefonzentrale und entsprechenden Durchwahlnummern erhalten Sie bei beiden Alternativen. Einen bestehenden Anlagenanschluss bei einem anderen Betreiber können Sie ohne Aufwand, inklusive Ihres aktuellen Rufnummernblocks, ins Goetel-Netz übertragen.